1. Mai-Feier Thun

Besser spät als nie: Das Kollektiv A-Perron hat an der 1.Mai-Feier in Thun mitgemischt. Durch eine spannende Rede eines Vertreters des Kollektivs und durch ein erneutes Aufstellen unserer A-Perron Stube. Während des Nachmittages wurde unser Wohnzimmer von verschiedensten Personen besucht, viele erfreuten sich am gemeinsamen „Lismen“ und dem Führen von spannenden Diskussionen und Gesprächen. Während der Rede besetzten wir das Schloss Thun symbolisch als Zeichen dafür, dass mensch sich Freiräume immer und überall nehmen kann und auch nehmen soll. Leider wurde unser schönes Transpi vom Winde verweht. Trotzdem kam die Aktion gut an und wurde von allen als lustige und kreative Idee betitelt.

Bild

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s